Rsy-Detailseite

6. Nacht der Ausbildung – Stadtwerke Roth trifft man im Rathaus

Keinen Plan für die Ausbildung? Dann ist man genau richtig, denn am Freitag, 17. Mai 2019 präsentieren sich die Rother Stadtwerke bei der 6. Nacht der Ausbildung mit einem Stand im Rother Rathaus Foyer, Kirchplatz 4. Zusammen mit über fünfzig Ausbildungsbetrieben und mehr als hundert Ausbildungsberufen können sich interessierte Jugendliche, Schüler und Eltern umfangreich über Zukunftschancen informieren.

Von 17:00 bis 22:00 Uhr erklären die Mitarbeiter der Stadtwerke Roth, zusammen mit den beiden Auszubildenden, was man bei der Ausbildung zur Industriekauffrau bzw. –mann für Energie alles lernen kann. Neben den Versorgungsbereichen Strom, Gas und Wasser, betreiben die Stadtwerke Roth das Freizeitbad und die Tiefgaragen Zentrum, Kulturfabrik, Schloss und Teilbereiche vom Parkdeck Sieh-Dich-Für-Weg. Eine abwechslungsreiche Ausbildung darf erwartet werden.

In dieser Nacht der Ausbildung werden die Türen der Ausbildungsbetriebe geöffnet und insgesamt über einhundert verschiedene Ausbildungsberufe, Praktikumsmöglichkeiten und duale Studiengänge vorgestellt. An diesem Ausbildungstag kann man sich vor Ort ein Bild von den Betrieben, Ausbildungsmöglichkeiten und Berufschancen machen, praktisches schon mal ausprobieren und direkt vor Ort von den Erfahrungen der Auszubildenden, der Ausbilder und Chefs im Gespräch profitieren. Um alle Betriebe bequem erreichen zu können, werden Shuttlebusse eingesetzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Was zählt: Einfach vorbeikommen und Interesse für die eigene Zukunft mitbringen. Die Mitarbeiter der Rother Stadtwerke freuen sich auf Sie.