Energiethemen in der Beratung

Datum:
15.11.2022
Beginn:
15:00 Uhr
Ende:
18:00 Uhr

Klimaschutz ist in aller Munde! Das Verbrennen fossiler Energieträger, wie beispielsweise Heizöl, trägt mit dem jeweiligen Ausstoß von CO2 intensiv zur Belastung des Klimas bei und ist dazu noch eine begrenzte Ressource. Darüber hinaus muss mit zukünftigen Preissteigerungen, auch aufgrund der Einführung der CO2-Steuer, gerechnet werden.
Da macht es Sinn, sich rechtzeitig über Alternativen Gedanken zu machen. Zwangsläufig stellt sich dabei die Frage, inwieweit eine Wärmepumpe oder eine Brennstoffzelle als Alternative zur Ölheizung eingesetzt werden kann. Nur wer sich vorher gut informiert, wird nachher auch Freude an seiner neuen Heizung haben!

Folgende Fragen werden beantwortet:

  • Welche innovative Heizsysteme sind am Markt erhältlich?
  • Welche technischen Möglichkeiten des Heizens z.B. mittels Elektro-/Gas-Wärmepumpe oder Brennstoffzelle gibt es und wo liegen die Grenzen?
  • In welchen Gebäuden ist die Einbindung innovativer Heizsysteme in die Wärme- und Stromversorgung möglich und sinnvoll?
  • Mit welchen Kosten ist zu rechnen und wie ist es mit der Wirtschaftlichkeit bestellt?
  • Welche Förderungen und Zuschüsse gibt es?

Infos:
Bei den Einzelberatungen werden die persönlichen Anliegen zu allen Energiethemen und natürlich auch zu den Thementagen beantwortet.

Die Einzelberatungen finden von 15:00 bis 17:00 Uhr in der Sandgasse 23 in Roth statt. Eine Terminabsprache ist unbedingt erforderlich.

Ein TIPP: Zur optimalen Einzelberatung bitte die Hauspläne, Kaminkehrer-Protokolle und Energieverbräuche bzw. Abrechnungen der letzten drei Jahre mitbringen.

Die Themenvorträge starten um 17:15 bis 18:00 Uhr (unter Vorbehalt). Eine Anmeldung ist auch hier unbedingt erforderlich. Bei den Online-Vorträgen ist eine E-Mail-Adresse für die Zusendung der Zugangscodes unbedingt erforderlich. 

Alle Anmeldungen erfolgen über das Service-Center der Stadtwerke Roth:
Tel.: 09171 9727-0, E-Mail: info@stadtwerke-roth.de

Dieses Angebot ist ein Service der Stadtwerke Roth in Kooperation mit der unabhängigen
EnergieBeratungsAgentur GmbH (ENA) und wird unseren Kunden (Privathaushalte) im Rahmen unserer Service-Leistungen kostenlos angeboten.

Veranstalter:
Stadtwerke Roth in Kooperation mit der unabhängigen
EnergieBeratungsAgentur GmbH (ENA)
Sandgasse 23
91154 Roth
Telefon: 09171/9727-0
Telefax 09171/9727-40
info@stadtwerke-roth.de
www.stadtwerke-roth.de

  • Klimaschutz ist in aller Munde – doch welche technischen und innovativen Möglichkeiten gibt es?