Rsy-Detailseite

Lademöglichkeit für E-Bikes

Das Freizeitbad Roth bietet seinen Gästen das Laden des Fahrrad-Akkus vor Ort an.

Seit dem 1. Mai 2022 hat das Freizeitbad seine Tore wieder ohne Corona-Auflagen geöffnet und auch ein neues Angebot für E-Bike-Fahrer*innen.

Parkmöglichkeiten für Autofahrer gibt es sowohl im Parkhaus Sieh-Dich-Für-Weg als auch am Hintereingang Obere Mühle.

Auch für Fahrradfahrer hat das Freizeitbad ausreichend Abstellmöglichkeiten. Nun möchten die Stadtwerke Roth auch für die Fahrer eines Elektro-Fahrrads ein Angebot schaffen. „Viele unserer Gäste besuchen das Freizeitbad mit dem Fahrrad, darunter auch viele E-Biker“, so Werkleiter Dr. Gerhard Brunner. Das Freizeitbad Roth bietet an, dass die Fahrrad-Akkus an der Kasse während des Badebesuchs kostenfrei zum Laden abgegeben werden können. Dazu müssen die Besucher*innen ihr Ladegerät mitführen und dem Freizeitbad zum Aufladen überlassen. Voraussetzung ist natürlich, dass zu dem Zeitpunkt eine Steckdose frei ist.

„Während die Gäste sich beim Schwimmen und plantschen verausgaben, wird der Akku des Elektrofahrrads aufgeladen. So können die Gäste nach einem schönen Tag im Freizeitbad einen entspannten Nachhausweg antreten“, so Werkleiter Dr. Gerhard Brunner.