Gas

Gas

Navigation

Dateien

Netzzugang

BDEW Netzkarte www.gasnetzkarte.de

Die Stadtwerke Roth verwenden die Lastprofile der TU München:

  • Bäckereien: BA3
  • Beherbungen: BH3
  • Bürogebäude und Ähnliche: KO3
  • Gartenbau: GB3
  • Gaststätten: GA3
  • Handel: HA3
  • Haushaltsähnliche Gewerbebetriebe: MF3
  • Metall und Kfz. : MK3
  • Papier und Druck: PD3
  • Sonstige betriebl. Dienstleistung: BD3
  • Wäschereien: WA3
  • Summenlastprofil Gewerbe, Handel, Dienstleistung: HD3
  • Kochgas: HK3
  • Einfamilienhaushalte Bayern: G13
  • Mehrfamilienhaushalte Bayern: G23

Service für Installateure

Ansprechpartner zur Eintragung:
Bettina Wiedemann
Telefon: 09171 9727-26
Fax: 09171 9727-40
E-Mail: info@stadtwerke-roth.de

Grundversorger

Aufgrund der Bestimmungen des § 36 EnWG stellen wir fest, dass seit 13. Juli 2005 der Vertrieb der Stadtwerke Roth Grundversorger für die Haushaltskunden des Netzgebietes der Stadtwerke Roth ist.

GeLi-Gas - Bekanntgabe nach Tenor 3

Die Stadtwerke Roth machen von der Option BK7-06-069, Ziffer 4, des Beschlusses der BNetzA vom 20. August 2007 (GeLi Gas) Gebrauch.

Tenor 3 GeLi

„Die Stadtwerke Roth bieten allen Netznutzern eine Vereinbarung zur Verwendung eines anderen Datenformats sowie zur Anpassung einzelner im Rahmen des Datenaustauschs anfallender Prozessschritte nach Tenor 3 der Festlegung einheitlicher Geschäftsprozesse und Datenformate beim Wechsel des Lieferanten bei der Belieferung mit Gas der Beschluss-kammer 7 der Bundesnetzagentur vom 20.08.2007 (BK7-06-067 – GeLi Gas) an.

In den Schritten 11a und 11b des Prozesses Lieferantenwechsel, in Schritt 7 des Prozesses Lieferende, in Schritt 10 des Prozesses Lieferbeginn und im gesamten Prozess Messwertwertübermittlung wird dem Netznutzer anstelle der vorgesehenen Übermittlung einer MSCONS-Nachricht direkter Zugriff auf die Messwerte gewährt. In den Schritten 2 und 4 des Prozesses Stammdatenänderung werden zwar UTILMD-Nachrichten zwischen Netzbetreiber und Netznutzer versandt, wegen des gewährten direkten Zugriffs auf die Stammdaten ist die Änderung jedoch nicht von der Antwort durch Bestätigung oder Ablehnung auf die Änderungsmeldung abhängig.

Allen Netznutzern wird auf Nachfrage ein ausformuliertes Angebot über den Abschluss einer solchen Vereinbarung vorgelegt, das ohne weitere Verhandlungen angenommen werden kann.“

Kooperationsvereinbarung V

Marktgebietszuordnung

Die Stadtwerk Roth sind dem Marktgebiet E.on H-Gas zugeordnet.

Kontakt

Ansprechpartner Energiedatenmanagement

Rudolf Hackner
Telefon: 09171 9727-33
Fax: 09171 9727-40
E-Mail: hackner@stadtwerke-roth.de

Christina Kupfer
Telefon: 09171 9727-19
Fax: 09171 9727-40
E-Mail: kupfer@stadtwerke-roth.de


Technische Ansprechpartner

Michael Belzl
Telefon: 09171 9727-22
Fax: 09171 9727-40
E-Mail: belzl@stadtwerke-roth.de

Armin Rübach
Telefon: 09171 9727-30
Fax: 09171 9727-40
E-Mail: ruebach@stadtwerke-roth.de