Rsy-Detailseite

Unsere Ableser kommen!

Wir lesen Ihre Strom-, Gas- und Wasserzähler ab.

vom 18.12.2017 bis 08.01.2018!

Wir bitten Sie, unterstützen Sie unsere Mitarbeiter:

Sorgen Sie bitte für einen leichten Zugang zu allen Zählern. Der Zugang zu den Zählern muss immer gewährleistet sein, da wir Netzbetreiber sind.

Sie bekommen Besuch von unseren Mitarbeitern, die sich ausweisen können, auch wenn Sie kein Kunde der Stadtwerke Roth sind.

Sollten Sie nicht zu Hause sein, erhalten Sie von unseren Mitarbeitern eine Antwortkarte, ihre Zählerstände in den nächsten beiden Tagen selbst abzulesen und uns mitzuteilen.

Die Zählerstände können nur noch schriftlich oder in Textform bis spätestens 08.01.2018 gemeldet werden: Per Fax, Einwurf in den Briefkasten, online per E-Mail oder OSP (Online-Service-Portal). Das OSP finden sie unter www.stadtwerke-roth.de.

Sollten wir keine Meldungen der Zählerstände erhalten, sehen wir uns aus Termingründen gezwungen Ihren Verbrauch zu schätzen. Nachträgliche Änderungen der Zählerstände oder zu späte Meldungen nach dem 08.01.2018 können leider nicht mehr berücksichtigt werden.
Ein Hinweis für Sie: Die Zählerstände werden per Smartphone abgelesen.

Wir danken Ihnen für Ihr Entgegenkommen und Ihr Vertrauen!